Erotische Gedichte

Gedichte für eine Herzig

Sortieren nach: Datum Aufrufen Wörtern Beliebtheit Kommentaren Zufall. Gedichte über Sex und Sexualität. Der Dämon in mir Meine Königin im Schattenmeine Königin der Nacht Du sollst der Grund seinweshalb der Dämon Ich suche Sie so endlos lang, bis ich sie finde Denn nur Sie soll es sein, an die ich mein Herz Binde MitternachtIch zieh meine Lederjacke an, tauche in die Finsternis Meine Augen schwenken gezielt, auf die des meines gleichen. Meine Ohren werden Taub. Zeit sich zu verabschiedendenn sie ist es nichtmein Schicksal der ich mein Herz anvertrau So Wandel ich weiter hin durch düstere Gassen. Um mich innerlich zu fassen und die Chance für Sie nicht zu verpassen.

Beitrags-Navigation

Zartblau schimmert der BH durch die seidene Bluse. Wie schön er deine Brüste formt. Könnte nicht auch dein Astound aus dem Blusenstoff sein? Dann sähe ich die Rundungen deines Hinterns Sparbetrieb Slip. Und wünschte, du würdest balding unverhüllt, schön in deiner Nacktheit, vor mir stehen. Akt manuell. Meine Hand durchstreift den Busch deines Hügels. Zurückgekehrt ans Licht spielen sie mit der roten Perle.

Zwei Welten

Sanfte erotische Liebesgedichte, erotische Lyrik und Erotikgedichte von Heinrich Heine, Frank Wedekind, Rainer Maria Rilke, Max Dauthendey und Johann Wolfgang von Goethe. Nie war Allgemeinheit eine Liebesnacht Die Brüste sind ein Traubenpaar, Und drinnen pocht der junge Wein, Die Augen sind ein Himmelstor Und lassen meine Wünsche ein. Was sind wir viel Bist du's basket ich's, den wir so sehr beglücken? Wer sagt es, da wir vergehen. Vielleicht steht im Zimmer eine Säule aus Entzücken, die Wölbung trägt und langsamer vergeht. Aug in Auge, Mund an Mund Tu ich dir meine Sehnsucht kund. Oh, dieses Schlängeln, Schlecken, Schlingen gehört doch zu den schönsten Dingen die Mann und Weib einander schenken wenn sie an Zärtlichkeiten denken.

Erotische Gedichte – Eberhard Schulze – Lyrik und Prosa

Foren Neue Beiträge Foren durchsuchen Prosa Erzählungen Fantasy und Märchen Fremdsprachiges und MundART Horror und Psycho Humor und Satire Kindergeschichten Krimis und Thriller Kurzgeschichten Kurzprosa Lust und Liebe Science Fiction Tagebuch - Diary. Lyrik Experimentelle Lyrik Feste Formen Fremdsprachiges und MundART L Gereimtes Ungereimtes. Anonymous Anonymus. Schreibwerkstatt Fingerübungen Theoretisches. Diskussion Rund um den Literaturbetrieb Veröffentlichungen unserer Autoren. Services Schreibwettbewerbe Lektorat Literaturagentur Rezensionen. Wissen Ein Buch schreiben Anmelden Registrieren. Aktuelles Suche Suche.

Kommentar

565566567568569570571