Georg-Danzer-Steg

Web für Tender

Namensgebung[ Bearbeiten Quelltext bearbeiten ] Die Benennung des bis dahin namenlosen Brückenbauwerks als Georg-Danzer-Steg [4] [5] wurde vom dafür zuständigen Gemeinderatsausschuss für Kultur und Wissenschaft am März einstimmig beschlossen. Bezirkdie Brigittenauam südwestlichen, rechten Donauufer mit dem Bezirk, Floridsdorf, am nordöstlichen, linken Ufer der Neuen Donau.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeinheit Bezirksgrenze verläuft dabei entlang des rechten Ufers, wodurch die Wasserfläche des Donaukanals zur Brigittenau zählt. Im Osten bildet das linke Ufer der Donau Donauinsel die Grenze zum Bezirk Floridsdorf. Außerdem hier zählt die Wasserfläche der Donau zum Bezirk Brigittenau. Südöstlich der Brigittenauer Brücke treffen die Bezirksgrenzen der Brigittenau, Floridsdorfs, der Donaustadt und der Leopoldstadt zusammen, wobei die Südgrenze der Brigittenau die Nordgrenze der Leopoldstadt bildet. Bezirksteile Die Brigittenau setzt sich aus zwei ehemals nicht zusammengehörigen Ortschaften zusammen, der namensgebenden Brigittenau sowie Zwischenbrücken. Als diese im Zuge der Revolution abgeschafft wurde, entstanden hier aber nicht zwei selbstständige Gemeinden, da beide Orte schon mit niederösterreichisches Landesgesetz nach Wien eingemeindet wurden. Zwischenbrücken wurde zwischen der Leopoldstadt und dem Bezirk Brigittenau geteilt. Der südliche Teil Zwischenbrückens liegt nun in der Leopoldstadt, der östliche Teil fiel der Donauregulierung zum Opfer. Lediglich die Wasserfläche der Donau gehört zu drei anderen Katastralgemeinden, die zum überwiegenden Teil Sparbetrieb Gemeindebezirk Floridsdorf liegen.

Parken in Offenbach

Ein Parkplatz direkt in Ihrem Wohnzimmer - welche automatischen Parksysteme es gibt und wie smart Bitte trage in das folgende Feld Ja ein, wenn Du damit einverstanden bist, dass die von dir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Wir, als unabhängiges Presseportal, haben vollstes Verständnis, dass es non einfach ist, die Parkraumbewirtschaftung in Wien zu verstehen.

Kommentar

612613614615616617618