Kind ja oder nein? 15 Tipps für deine Entscheidung ohne Reue

43-jähriger einsamer Demütigt

Kind ja oder nein? Ich bin fest davon überzeugt, dass sie zu mir und meiner Persönlichkeit passt. Ich stehe hinter dieser Entscheidung und ich werde sie ganz sicher nicht bereuen. Mit diesen 15 Tipps findest du genau das heraus. Bevor du mit den Tipps startest, noch ein kleiner Hinweis vorweg. Versuche, jetzt in diesem Moment eine Entscheidung zu treffen. Nur für diesen Moment. Kind ja? Wünschst du dir ein Kind?

2. Erzähle niemandem von deinem Wunsch Mama zu werden. Ganz besonders nicht deinem Partner

Gastbeitrag von Nadine: Meinem Mann ist seine Freiheit wichtiger als die Familie August 19 Kommentare Ihr Lieben, kürzlich haben wir auf unserer Facebook-Seite einen Artikel geteilt, in dem eine Frau beschreibt, wie wenig ihr Mann sich all the rage der Familie engagiert. Und dass sie keine Lust habe, ihn ständig wenig bitten oder auf seine Mithilfe wenig hoffen. Daher habe sie ihn vertrauen. Dieser Artikel wurde viel kommentiert und wir merkten, dass viele unsere Leserinnen solche Situationen erleben. Wichtig ist mir, zu sagen, dass unsere Tochter ein absolutes Wunschkind war — von beiden Seiten aus. Und trotzdem läuft bei uns einiges schief… Aber von vorne.

Es ist verdammt schwer in Würde zu altern wenn man keinen Mann hat

Wohnen mit der Corona-Krise: Brief an mein Kind Mein liebes Kind, unser Wohnen hat sich verändert in den vergangenen Tagen. Du siehst bisher vor allem die Vorteile. Endlich länger schlafen. Mehr Zeit mit Mama und Papa. Mehr Netflix. Chips zum Frühstück. Ich habe all meine selbst auferlegten Regeln gebrochen. Mir ist gerade alles egal.

14 Gründe warum du als Alleinerziehende keinen neuen Partner findest

Von Verena Carl Bei Frauen ist es Biologie, bei Männern Statistik: Mit Mitte 40 geht die Wahrscheinlichkeit, noch eine Familie zu gründen, gegen Null. Woran liegt es, wenn Männer kinderlos durchhalten — und wie setzen sie sich damit auseinander? Das wollte ich genauer wissen und habe im Sommer für ein ausführliches BRIGITTE-Dossier mit Menschen gesprochen, die es wissen müssen: Kinderwunschberaterinnen, Familiensoziologen, Demographen — und natürlich mit den Männern selbst. Da steht er diesfalls also, mitten im Leben. Irgendwo zwischen 20jähriger Abiturfeier und Hat einige Jobs gehabt, Beziehungen und Umzüge hinter sich, möglicherweise auch einen Baum gepflanzt und ein Haus gebaut.

43-jähriger einsamer Sauberer

Ich habe angefangen Menschen zu meiden

Mit dem Mann darf es eine Familie sein. Hab ich ihm auch punktgenau so gesagt. Er wollte GENAU das gleiche wie ich. Eine Familie. Und dann: Paarleben adieu. Also faltete ich das Thema Kinderwunsch sorgfältig zusammen und verstaute es in meiner mentalen Schublade.

Kommentar

458459460461462463464