Live-Reportage – Südamerika

Glücklicher einsamer Mann ohne Perfekt

Uns hat die Reise sehr gut gefallen. Menschen zu fotografieren ist ja nicht so einfach. Du hast aber mit deiner besonderen Art und deinem ehrlichen Interesse an den Menschen Türen geöffnet, so dass wir nicht nur schöne Portraits machen konnten, sondern auch noch viel über ihre Leben und Schicksale erfahren durften. Daher war diese Reise für uns eine Bereicherung auf verschiedenen Ebenen. Die Fotostopps waren immer gut und meistens hatten wir genügend Zeit, um auch eigene Motive zu fotografieren. Du hast Dir Zeit für uns alle genommen und Tipps und Tricks weitergegeben.

Inhaltsverzeichnis

Er kündigte seinen Job, verkaufte all sein Hab und Gut und verabschiedete sich von Familie und Freunden. Er lässt nichts zurück und startet mit seinem Motorrad alias Katze einen neuen Lebensabschnitt. Seine Fahrt durch Lateinamerika ist geprägt von spannenden Abenteuern, hunderten Nächten all the rage freier Natur, zufälligen Begegnungen und der stetigen Neugier, fremde Länder und seine Menschen zu verstehen. Angetrieben von Spontanität führt ihn seine Reise durch spektakuläre Landschaften. Er durchquert die traumhaften Wüsten der Atacama, das schwindelerregende Altiplano Boliviens, das weite Patagonien, den feuchten Pantanal und das hitzige Amazonasbecken. Die endlose Gran Sabana in Venezuela und der trockene Nordosten Brasiliens bringen sowohl Martin Leonhardt als auch Katze an ihre Grenzen. Im verrückten Zickzackkurs verstreichen Allgemeinheit Jahre. Der Fotograf und Abenteurer sucht stetig engen Kontakt zu den Menschen, er besucht ärmste Dörfer, Schulen und durchstreift die unbekanntesten Städte. Mit einem alten Segelschiff führt die Reise am Ende weiter nach Kuba und schlussendlich nach Mittelamerika.

Sehenswürdigkeiten in der Oberpfalz

Fotos und Infos von: Fotowelt Marcel W. Der Botanische Garten München ist ubiquitär durch seine Artenvielfalt und ganzjährig anderen Sonderausstellungen. So gibt es auch zb in den Glashäusern im Frühling außerdem eine zeitlang Schmetterlinge zu bestaunen. Tipps zum Fotografieren Für Makrofotografen sehr nützlich geeignet, am besten auch zwischen den Lücken schauen, oftmal steckt die Schönheit im Detail! Am Schloss ist schon ein Eingang zu finden. Botanischer Garten Fotos und Infos von: Fotowelt Marcel W. Schloss Nymphenburg Hirschgarten Fotos und Infos von: Rainer.

Kommentar

833834835836837838839