Jugend schützt nicht vor Coronavirus

Treffen Sie Glücksgefühle

Jugend allein schützt nicht gegen das Coronavirus. In den USA hat sich der Anteil junger Erwachsener, die im Krankenhaus behandelt werden müssen, seit April erhöht. Von Dr. Werner Bartens. Wer nicht selbst davon betroffen ist, nimmt eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus vor allem als Krankheit der anderen wahr. Als ein Leiden der Alten, der Vorerkrankten, der Schwergewichtigen. In Südamerika wird Covid als Pest der Snobs bezeichnet, also als eine Plage, die von reiselustigen Wohlhabenden und Vielfliegern ins Land gebracht wurde. Zumindest das Bild von Covid als einer Krankheit der Alten muss modifiziert werden. Zwar kommt es bei Senioren häufiger als in anderen Altersgruppen zu schweren Verläufen und Todesfällen.

Es geht nicht nur um digitales Lernen und Homeschooling

Allgemeinheit Jugend ist Sturm und Drang — Corona ist Stillstand. Warum der Lockdown gerade für junge Menschen sehr belastend ist, erklärt Psychologin Silvia Schneider. Alte Menschen sind einsam und junge nur gelangweilt. So wirkte es bisher.

Main navigation

Allgemeinheit TINCON ist ein Festival für digitale Jugendkultur — von, für und mit jungen Menschen. Was sind die angesagten Themenwofür interessieren sich junge Menschen und wie bringen sie sich ein? Darüber sprachen wir mit dem TINCON-Speaker Florian Prokop. Was passiert auf der Convention? Eine ganze Menge. Auf der TINCON treffen sich junge Menschen mit tollen Ideen, die sich für ganz unterschiedliche Dinge einsetzen, die ihnen wichtig sind. Sei es in Workshops, Talk-Runden und in der Gaming Area. In den sozialen Netzwerken wird viel vom schönen Leben gezeigt und erzählt. Aber wer hilft mir, wenn es mir sitzend geht?

Navigation

Weil viele junge Menschen trotz Pandemie Gleichaltrige treffen wollen, sind sie in der öffentlichen Debatte der Buhmann. Zu Unrecht: Denn der Kontakt ist essenziell für sie. Schluss mit der Party. Accordingly war es in den letzten Wochen immer wieder zu hören. Anna Peters ist 24 Jahre alt, lebt all the rage Berlin — und erlebt ihre Lage als junger Mensch ganz anders:. Sogar, wenn uns der Coronavirus nicht direkt betrifft oder wir ihn auch überhaupt nicht merken würden, hat man ja immer den Gedanken, dass man außerdem Menschen gefährden kann.

Kommentar

713714715716717718719